Dermastabilon

von Skin Tech Pharma

€80 (exkl. 19% MwSt.)

€95,20 (inkl. 19% MwSt.)

Lieferzeit: 1-3 Tage Kostenlos Express: Lieferung nächster Werktag 3,57€
  • Kategorie: Lipolyse
  • Inhalt: 20 x 5 ml Ampullen
  • Inhaltsstoffe: Phosphatidylcholin,
    • Natriumdesoxycholat, Benzylalkohol,
    • Natriumchlorid, Natriumhydroxid
  • Zubehör: -
  • Injektionstiefe: Subkutan

Versandpartner:

DHL UPS
Beschreibung
Zusätzliche Information

Dermastabilon – um kleine Problemzonen am Kinn, an den Hüften und am Bauch zu behandeln

Bequeme Anwendung und langanhaltende Wirkung


Dermastabilon von Skin Tech Pharma ist ein Produkt zur Lipolyse, das den partiellen Fettabbau unterstützt. Grundsätzlich können kleine Problemzonen am Kinn, an den Hüften, am Bauch, an den Oberarmen, am Rücken und an den Oberschenkeln behandelt werden. Das kosmetische Spezialpräparat ist zur topischen Anwendung zugelassen. Durch den Bruch der Zellmembran der Adipozyten kann der Abtransport des überschüssigen Fetts aus dem Gewebe ausgelöst werden. Zu diesem Zweck enthält das Produkt fünf Prozent Phosphatidylcholin und 2,4 Prozent Desoxikolsäure. Phosphatidylcholin ist eine flüssige Form des Lecithins, die als Phospholipid aus der Sojabohne gewonnen wird. Der Wirkstoff emulgiert Fettzellen, um so deren Aufnahme und Abtransport zu ermöglichen. In der ästhetischen Medizin wird Phosphatidylcholin in Kombination mit Desoxikolsäure speziell gegen lokale Fettablagerungen eingesetzt. Die Desoxikolsäure wird hierbei als biologisches Detergens verwendet, um Fettzellen und zelluläre Membranbestandteile effizient aufzulösen, die anschließend durch eine Betaoxidation in der Leber abgebaut werden.

Sicher und hochwirksam mit Dermastabilon

Dermastabilon von Skin Tech Pharma stimuliert die Lipolyse, verbessert die Eigenschaften der Rezeptorzellmembranen und erhöht die Insulinempfindlichkeit. Die Fettreduktion, die dadurch erzielt wird, ist dauerhaft – eine eventuelle Gewichtszunahme nach der Behandlung kann nahezu ausgeschlossen werden. Ernstzunehmende Nebenwirkungen sind kaum zu beobachten, es kann jedoch zu einer leichten Rötung oder Schwellung des behandelten Areals kommen, die normalerweise innerhalb von zwei bis drei Tagen wieder abklingt. Dermastabilon eignet sich für all jene Patienten, die auf der Suche nach einer minimalinvasiven Alternative zu chirurgischen Methoden sind, um kleine bis moderate Fettpolster langfristig zu entfernen. Wissenschaftliche Studien legen nahe, dass das Verfahren zur Korrektur von überschüssigem Körperfett sicher und hochwirksam ist.
Name Dermastabilon

Das könnte auch interessant sein