Erelle Refinement (2 x 1ml)

von BioiTech

€120 (exkl. 19% MwSt.)

€142,80 (inkl. 19% MwSt.)

  • Hersteller: Biotech
  • Kategorie: Dermal Filler
  • Injektionstiefe: mittlere bis tiefe Dermis
  • Indikation: 

Versandpartner:

DHL UPS

Erelle Refinemet - für die Behandlung mitteltiefer Falten und die Lippenkonturierung zugeschnitten

Effizienter Aufbaueffekt und gute Modellierbarkeit


Erelle Refinemet 2 x 1 ml von BioiTech ist ein Dermal Filler in Form eines vernetzten Cellulosegels, der zu 100 Prozent biologisch hergestellt ist. Das Produkt ist auf den Volumenaufbau, die Behandlung mitteltiefer Falten und die Lippenkonturierung zugeschnitten. Das injizierbare, retikulierte Gelimplantat nicht-tierischen Ursprungs ist biokompatibel, zu 100 Prozent proteinfrei und biodegradabel. Weil das Präparat mit deutlich weniger BDDE vernetzt ist als herkömmliche Dermal Filler, ist das Allergie- und Nebenwirkungsrisiko deutlich reduziert. Ein größerer Aufbaueffekt, eine längere Verweildauer des Materials im Gewebe und eine bessere Modellierbarkeit machen das Cellulosegel zu einem hochwirksamen Produkt mit außergewöhnlichem Langzeitpotenzial. Ob Nasenrückenkorrektur, Behandlung von Wangen-, Glabella-, Marionett- und Nasolabialfalten oder Wangenknochenmodellierung: Erelle Refinemet besticht durch hohe Sicherheit, natürliche Behandlungsergebnisse und hervorragende Verträglichkeit. Auch eine Lippenkonturierung oder -augmentation kann ohne Probleme erfolgen. Das Gelimplantat wird vorgefüllt in Einmalspritzen mit Messskala geliefert. Die Injektion wird in die mittlere bis tiefe Dermis empfohlen.

Stabil und beständig mit Erelle Refinement

Erelle Refinemet 2 x 1 ml ist ein Dermal Filler, der ein vernetztes Polymer aus Cellulose enthält, das vollständig resorbierbar ist. Im Vergleich zu anderen Produkten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, kann dieser Dermal Filler mit der Zeit effizienter wirken. Die enthaltene Cellulose ist ein nicht-tierisches und nicht-bakterielles Präparat, das bereits seit vielen Jahren in der Medizin eingesetzt wird. Hierbei handelt es sich um eine äußerst sichere und inerte Substanz, die keine Phänomene der Karzinogenität oder Mutagenität aufweist. Einige Studien belegen eine bakterizide Wirkung im Inneren des Gewebes, was das Cellulosegel für eine Anti-Aging-Behandlung extrem sicher macht. Die Vernetzung und das Fehlen spezifischer Enzyme, die das Molekül im menschlichen Körper abbauen könnten, stabilisiert das Produkt, wodurch wiederum eine längere Lebensdauer gegeben ist. Zudem ist das Gelimplantat auch gegen mechanische Verformung beständiger als vergleichbare Dermal Filler. Dennoch kann das Cellulosegel durch dünne Nadeln injiziert werden, wodurch die Füllleistung exponentiell gesteigert wird. Handhabung und Verwendbarkeit bleiben hingegen gleich.

Das könnte auch interessant sein