SILHOUETTE SOFT® (16 Cones 10 Fäden)

€975 (exkl. 19% MwSt.)

€1.160,25 (inkl. 19% MwSt.)

Deutschland-Versandkosten: Kostenlos

Unsere Versanddienstleister

Kostenlose Lieferung

Express Lieferung 3,57 €

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage
Express: Lieferung nächster Werktag

  • Hersteller: EpLine
  • Kategorie: PDO Faeden
  • Indikation: zur Stimulation der Fibroblasten im Subkutanen Gewebe und zur Restrukturierung der Kollagenen Fasern
Beschreibung
Zusätzliche Information

Silhouette Soft 16 Cones 10 Fäden - zur Restrukturierung der Kollagenfasern und der Stimulation der Fibroblasten im subkutanen Gewebe

Sichtbare Glättung und effiziente Neuformung

Silhouette Soft 16 Cones 10 Fäden von Sinclair sind ein Fadenmaterial aus Polymilchsäure, das der Restrukturierung der Kollagenfasern und der Stimulation der Fibroblasten im subkutanen Gewebe dient. Die resorbierbaren, biokompatiblen Fäden mit 16 bidirektional angelegten Cones vereinen zwei Wirkungsweisen in sich: Zum einen überzeugen sie mit einer anhebenden Wirkung für sofortige dezente Ergebnisse, zum anderen bestechen sie durch eine volumengebende Wirkung für schrittweise natürliche Ergebnisse. Direkt bei der Behandlung kann der Arzt oder Heilpraktiker den betreffenden Bereich definieren, indem er mit Hilfe der bidirektional angelegten Kegel das Gewebe anhebt und zusammenzieht. Mit der Zeit wird durch die natürliche Resorption des Fadenmaterials aus Polymilchsäure die Kollagenproduktion angeregt. So wird der Behandlungsbereich weiter verbessert. Silhouette Soft ist das einzige Produkt auf dem Markt für ästhetische Medizinprodukte, das diese beiden Wirkungsweisen in sich vereint. Nach etwa zwölf Wochen beginnt sich das Fadenmaterial mitsamt der Cones in der Haut abzubauen – der Liftingeffekt bleibt durch die Kollagenese jedoch im Gewebe erhalten. Der sofortige Repositionierungseffekt ist diskret. Er ist das Ergebnis der Hauterhöhung und der Gewebekompression zum Zeitpunkt des Einsetzens der Fäden. Nach dem Einsetzen übt der Arzt oder Heilpraktiker einen leichten Druck auf den behandelten Bereich aus. So werden die Gesichtskonturen neu geformt und sichtbar geglättet.

Sicher und schonend mit Silhouette Soft

Silhouette Soft 16 Cones 10 Fäden können getrost als technologische Innovation bezeichnet werden. Mit ihrer Hilfe wird Patienten rund um den Globus eine völlig neuartige, einfache und minimalinvasive Behandlung ermöglicht, die einen straffenden Soforteffekt und eine regenerative Wirkung in sich vereint. Der Regenerierungseffekt verläuft graduell. Die enthaltene Polymilchsäure, bei der es sich um ein bekanntes Polymer handelt, wird nicht ohne Grund seit vielen Jahren in zahlreichen pharmazeutischen und biomedizinischen Anwendungen eingesetzt: Das liegt daran, dass sie eine ausgezeichnete Biokompatibilität aufweist. Außerdem ist sie biologisch abbaubar, was die Behandlung mit Silhouette Soft besonders sicher und schonend macht. Die kleinen Kegel des Fadenmaterials bieten Traktions- und Fixierungspunkte, mit deren Hilfe die Hals- und Gesichtsform wiederhergestellt werden können. Eine natürliche Fremdkörperreaktion sorgt zudem dafür, dass neues Kollagen aufgebaut wird. Etwa 18 bis 36 Monate nach der Behandlung baut sich das Fadenmaterial langsam ab. So kann das Kollagen, das im Laufe der Jahre und mit zunehmendem Alter verlorengegangen ist, effizient und nachhaltig erneuert werden, wodurch die Haut einen zusätzlichen Stützeffekt erfährt. Die Behandlung selbst ist im Allgemeinen frei von Risiken. Es kann jedoch sein, dass Menschen, die auf die Verwendung von Blutverdünnern angewiesen sind, gegebenenfalls eine längere Heilungsphase in Kauf nehmen müssen.
Name SILHOUETTE SOFT® (16 Cones 10 Fäden)
Details resorbierbare und biokompatible Fäden aus Polymilchsäure, die über acht bidirektional angelegte Cones zur Stimulation der Fibroblasten und zur Restrukturierung der Kollagenfasern im Gewebe verfügen. Das Produkt besticht durch seinen natürlichen und nachhaltigen Liftingeffekt, der jede Operation überflüssig macht.

Das könnte auch interessant sein